Veganes Mischbrot mit Sonnenblumenkernen

Backe, Backe Kuchen.

Ähm… ich meine natürlich Brot.

Denn wir kaufen unser Brot nur ab und zu. Meistens backen wir unser Brot selbst, dass geht einfach, schnell und schmeckt viel besser als das gekaufte Brot.

Mittlerweile habe ich beim Brot backen auch einen kleinen Küchenhelfer.  Durch die einfachen Mengenangaben in Form von Tassen und Ess-/Teelöffeln, können unsere Kleinsten uns „Großen“ tatkräftig unterstützen. So auch bei diesem leckeren, veganen Mischbrot.

Veganes Mischbrot: Zutaten

  • 2 Tassen Dinkelmehl
  • 1 Tasse Buchweizenmehl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 Tl Salz
  • 2 El Leinsamen (geschrotet)
  • 2-3 Handvoll Sonnenblumenkerne + 1 Handvoll zum Bestreuen
  • 1-1 1/2 Tassen Wasser (lauwarm)

veganes Mischbrot 1

Veganes Mischbrot: Zubereitung

Schwierigkeitsgrad: 1

Alle obengenannten Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt, an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. Nun eine Backform mit Rapsöl einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Brotteig gut durchkneten und in die Form legen. Den Teig etwas in die Backform drücken und mit einem Messer einritzen. Die Sonnenblumenkerne auf den Brotteig streuen und in den Backofen schieben.

Dieses vegane Mischbrot schmeckt mit dem Karotten-Cashew-Austrich einfach genial!

180 Grad

ca. 30 Minuten 

Wenn Du das vegane Mischbrot aufheben möchtest, kannst du es in einem Gefrierbeutel tiefkühlen.

bis bald.

Verena

2 Kommentare zu „Veganes Mischbrot mit Sonnenblumenkernen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s