Veganer Nudelsalat #mamismachensport

Sophie vom Blog Kinderlachen & Eltersachen hat zu einer unheimlich tollen BLOGPARADE aufgerufen, an der ich nur zu gerne teilnehme! Wie kann es auch anders sein-bei mir gibt es dazu ein tolles Fitness-Rezept!

Dieses Rezept eignet sich hervorragend zum Mitnehmen und kann idealerweise nach dem Sport verspeist werden.

Veganer Nudelsalat zum Mitnehmen!

Veganer Nudelsalat: Zutaten

  • Dinkel-Linguini
  • Asia-Wokgemüse (TK) oder: Bambussprossen, Sojasprossen, Zuckerschoten
  • 2 Karotten (mittel)
  • 1 rote Paprika
  • eine Knoblauchzehe
  • Zitronensaft einer halben Bio-Zitrone
  • 1 Pck. Hafersahne (Hafercuisine)
  • etws Sonnentor „Pizza und Pastagewürz“ oder Thymian, Oregano, Basilikum, Majoran
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Rapsöl

Veganer Nudelsalat: Und so wird´s gemacht!

Nudeln im kochenden Wasser gar kochen. Die Knoblauchzehe klein hacken und die Karotten schälen und klein raspeln. Paprika klein schneiden und das ganze Gemüse in etwas Rapsöl in einer Pfanne anbraten. Die Hafersahne hinzu geben und gut würzen. Nun wird das Gemüse auf kleiner Flamme gar gekocht. Zum Schluss mit dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer verfeinern und die Linguini in die Sauce geben.

Für diese leckere und einfache Speise habe ich ungefähr 20-25 Minuten benötigt.

Überhaupt in unserer schnelllebigen Zeit sind solche rasch zubereiteten Rezepte ein Hit.

UND in einem Marmelade(Konfitüre)-glas kann dieser Salat überall hin mitgenommen werden.

Ist das nicht einfach spitze?

Gutes SCHMAUSEN nach dem Sport!

bis bald.

Eure Verena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s