Veganes Pizzabrot mit Zucchini-Aufstrich

Bella Italia.

Ich liebe Italien und italienische Spezialitäten. Als ich letzte Woche ein wenig Zeit zum Grübeln hatte, kam mir die Idee ein Brot zu kreieren, das ein wenig wie Pizza schmeckt.Denn so langsam sehne ich mich nach Urlaub und Sommer.

Dieses leckere, vegane Pizzabrot haben wir dann mit einem nicht italienischen Aufstrich verspeist 😆

Veganes Pizzabrot mit Aufstrich: Zutaten

Pizzabrot:

  • 2 Tassen Dinkelmehl
  • 1 Tasse Buchweizenmehl
  • 1 Tl Salz
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • ca. 1 Tasse Wasser
  • 2 Handvoll Sonnentor Pizzakräuter ODER Thymian, Oregano, Basilikum, Majoran

Zucchini-Aufstrich:

  • 2-3 Handvoll Cashewkerne
  • 1 große Zucchini
  • 1 Zwiebel (rot)
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Rapsöl
  • Salz und Pfeffer

Pizzabrot mit Aufstrich

Veganes Pizzabrot mit Aufstrich: Zubereitung

 Schwierigkeitsgrad: 2

Pizzabrot:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten. Die Schüssel samt dem Teig zudecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

Nun wird der Teig erneut geknetet und danach in etwa 4 gleich große Teile geteilt. Die Arbeitsfläche gut bemehlen.  Die Teiglinge zu 4 gleich langen „Schlangen“ ausrollen. 2 „Schlangen“ an einem Ende zusammendrücken und wie beim Flechten abwechselnd übereinander legen. Am anderen Ende werden die Teigrollen wieder zusammen gedrückt. Dies wird nun bei den anderen Teiglingen wiederholt.

Dann lege die 2 entstandenen Pizzabrote auf ein Backpapier und ein Backblech. Bepinsel sie mit etwas Wasser und schiebe sie in das Backrohr.

180 Grad

20-30 Minuten

Zucchiniaufstrich:

Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden. Die Zucchini raspeln und mit der Zwiebel, dem Knoblauch und den Cashews in etwas Rapsöl in einer Pfanne anbraten. Eventuell mit Wasser übergießen und alles gar köcheln lassen. Würzen und gut pürieren.

So schnell und einfach lässt sich ein leckeres und gesundes Abendessen oder eine Jause für die Arbeit/Schule zaubern.

Ich bin jedes Mal aufs Neue begeistert, wie einfach gesundes Essen sein kann.

Bis bald.

Deine Verena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s