Grillen mit Freunden| Kräuterbrot

Grillen geht immer… Oder was meint Ihr? Wir sind leider noch keine Besitzer eines eigenen Gartens, geschweige denn eines Balkons. Daher freuen wir uns besonders darüber, wenn Freunde eine Grillfeier in ihrem Garten veranstalten. Und da ich so wahnsinnig gerne backe, darf natürlich ein leckeres Brot zum Grillgemüse nicht fehlen. Am liebsten lege ich Zucchinischeiben oder auch Auberginenscheiben auf das Grillgitter. Mit Gewürzen und etwas Olivenöl beträufelt, schmeckt mein Gemüseteller einfach himmlisch. Dieses hammer gute Kräuterbrot eignet sich hervorragend als Beilage und ist durch seine Schneckenform ein absoluter Hingucker auf jeder Grillparty.

kräuterbrot.JPG1
Kräuterbrot

Kräuterbrot|Rezept

Was Ihr dafür benötigt:

  • 3 Tassen Dinkelmehl
  • 1 Pck. Trockenhefe
  • 1 Tl Salz
  • 1 handvoll Dinkelflocken (feinblättrig)
  • 1 – 1 1/2 Tassen Wasser
  • getrockneter Majoran, getrockneter Thymian, etwas Kümmel (gemahlen)
  • eventuell Sonnentor-Gewürzmischungen

Und so wird´s gemacht:

Alle Zutaten nach der Reihe in eine Schüssel geben und die Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde ruhen lassen.

Danach erneut gut durchkneten und in 2 Hälften teilen. Beide Teighälften zu einer langen „Schlange“ ausrollen und schneckenförmig in eine befettet und bemehlte runde (Kuchen-)Backform legen.

Die Oberfläche der Brotschnecke mit etwas Wasser oder pflanzlicher Butter bepinseln.

Bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

kräuterbrot
Kräuterbrot

Dieses Kräuterbrot ist mein absolutes Lieblingsrezept für Grillabende.

Unser Hausbau geht voran und vielleicht können wir in 2 Jahren unsere Freunde in unseren eigenen Garten zum Grillen einladen.

Viel Freude beim Nachbacken

wünscht dir

Verena

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s