VEGAN | Wochenplan für die ganze Familie – 18.09.17

Ein wenig verspätet aber doch frisch geplant und abgetippt, gibt es heute meinen veganen Wochenplan für Euch. Auch in dieser Woche muss es bei uns zu hause wieder schnell gehen, denn es stehen Arbeitsbesprechung, Kinderarzttermin und Co. auf dem Programm. Von der leckeren Kürbis-Pasta bis hin zum Ofenkaroffel mit Joghurt-Topping ist der Wochenplan vielfältig und mit saisonalem Gemüse gestaltet.

Hier kannst du den Wochenplan downloaden: Vegan|Wochenplan September 18.09.17

Wochenplan vegan september 4

Alle Rezepte zum Nachlesen: Vegan | Wochenplan

Kürbis-Pasta

Zutaten | 1 Hokkaidokürbis, 1 Pck. Hafersahne, Kräuter der Provance (Sonnentor), Salz & Pfeffer, etwas Rapsöl, Dinkelnudeln

Zubereitung | Den Hokkaido-Kürbis klein schneiden und in etwas Öl in einem Topf kurz anbraten. Danach mit Wasser bedecken und gar köcheln lassen. Ist der Kürbis weich, kann das Wasser abgeschöpft werden. Kräuter, Salz und Pfeffer und Hafersahne hinzugeben. Alles gut pürieren und abschmecken. Die Nudeln kochen und das Kürbispesto mit den Dinkelnudeln vermengen.

Ofenkartoffel mit Joghurt-Topping

Zutaten | 3-4 große Kartoffel, 1 Sojajoghurt oder anderes pflanzliches Joghurt, Tiefkühl-Kräuter oder frische Kräuter, Salz & Pfeffer, eventuell frisches Gemüse

Zubereitung | Die Kartoffel gut waschen und in Wasser kurz kochen, sodass sie bissfest sind. Auf ein Backpapier legen und im Backofen so lange backen bis sie ganz weich sind. Das Joghurt in eine Schüssel leeren und mit den Kräutern, sowie mit Salz & Pfeffer verfeinern. Die Kartoffeln der Länge nach einschneiden und das Joghurt mit einem Löffel verteilen.

Gemüsesuppe mit Buchstaben

Zutaten | Buchstaben-Nudeln, 2 x Suppengemüse, Salz & Pfeffer, 1 Suppengewürz-Beutel (Sonnentor)

Zubereitung | Buchstaben-Nudeln kochen. Das Suppengemüse schälen und klein schneiden. In einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Den Gewürzbeutel von Sonnentor mit hinein geben und auf kleiner Flamme köcheln lassen (Deckel darauf!) Zum Schluss salzen und pfeffern.

Bulgur-Pfanne

Zucchini-Tomatensauce mit Reis

Zutaten | Reis, Tomatenpassata, 1 Zucchini, 1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, etwas Agavensirup, Salz & Pfeffer, Kräuter der Provance (Sonnentor), Rapsöl

Zubereitung | Reis gar kochen. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, klein schneiden und in einer Pfanne in etwas Öl kurz anbraten. Die Zucchini in kleine Stücke schneiden und und ebenfalls in die Pfanne geben. Nachdem die Zucchini kurz mit gebraten wurde, kommt die Tomatenpassata hinzu. Die Sauce mit den Kräutern, Agavensirup, Salz & Pfeffer verfeinern. Den Reis mit der Tomatensauce vermengen und genießen!

Zwetschken-Crumble

Zutaten |4 Handvoll Zwetschken, 1 Glas (150g) Dinkelmehl, 100 g Alsan (pflanzliche Butter), 1/2 Glas Rohrohrzucker, Zimtpulver

Zubereitung | Zwetschken klein schneiden. In einer Schüssel Mehl, Zucker und Butter mischen und mit den Händen zu einer bröseligen Masse verkneten. Die Zwetschken in eine befettete Auflaufform geben und darüber die Brösel verteilen. Bei 180 Grad etwa 15 Minuten im Backrohr backen.

Glasnudeln mit Kichererbsen

Statt Dinkelnudeln – Glasnudeln!

Weitere Wochenpläne:

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Herbstwoche!

verena2

 

2 Kommentare zu „VEGAN | Wochenplan für die ganze Familie – 18.09.17

  1. Hallo Verena, das mit dem Wochenplan ist eine wirklich geile Idee! Tausend Dank dafür 🙂

    Mir fehlt nur die Bulgur- Pfanne?

    Allerliebste Grüße,
    Angela

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s