Vegan | Kürbis-Auflauf mit Hirse

Jede Woche bin ich auf der Suche nach schmackhaften und schnell zubereiteten Kürbisrezepten. Ich finde, dass der Kürbis so vielseitig einsetzbar ist und unfassbar lecker schmeckt. Wir haben uns nachwievor noch nicht an Kürbisspeisen satt gegessen. Und so dürft Ihr euch auch heute wieder an einem herbstlichen Kürbisrezept erfreuen.

Dieser oberleckere, vegane Kürbis-Auflauf mit Hirse ist schnell gekocht, nur die „Schnibbelarbeit“ nimmt ein wenig Zeit in Anspruch.

Veganer Kürbis-Auflauf mit Hirse | Zutaten

  • 1 Glas Hirse (1 Glas = 150 g)
  • 2 Gläser Wasser
  • 1 Tl Gemüsebrühepulver (Sonnentor)
  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 1 Hokkaidokürbis
  • 1 kleine Zwiebe
  • 1 Knoblauchzehe
  • veganen Käse (Scheiben)
  • 1-2 Pck. Hafersahen
  • Kräuter der Provance (Sonnentor)
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Rapsöl

kürbis auflauf.JPG1

Veganer Kürbisauflauf mit Hirse | Zubereitung

Das Wasser mit dem Gemüsebrühepulver aufkochen und den Hirse hinzugeben. Auf kleiner Stufe köcheln lassen. Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne in etwas Rapsöl kurz anbraten. Die Aubergine, die Zucchini und den Kürbis ebenfalls klein schneiden und in der Pfanne kurz mit braten. Mit Hafersahne aufgießen und in der Pfanne gar köcheln lassen. Das Gemüse mit den Kräutern der Provance sowie Salz & Pfeffer würzen. Eine Auflaufform befetten und den Hirse darin verteilen. Auf den Hirse das Gemüse schichten und 1/2 Pck. Hafersahne darüber gießen. Den veganen Käse auf die Gemüseschicht legen und bei 180 Grad, Ober- und Unterhitze für etwa 40 Minuten backen.

kürbis auflauf.JPG2

kürbis auflauf.JPG3

Viel Spaß beim Ausprobieren!

verena2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s