Gastbeitrag | Gemüse-Lasagne mit Tofu

Ich liebe Lasagne und bin immer auf der Suche nach neuen, veganen Lasagnerezepten. Denn es gibt so viele Lasagnevarianten, die nur darauf warten ausprobiert zu werden. Michaela von „Michis Mama Blog“ teilt heute ein mega leckeres Rezept mit uns.

Über Michis Mama Blog

Meine Name ist Michaela, ich bin eine Mädelsmama. Dieses Mädel wird im Dezember 2 Jahre alt, ich selbst bin 33 Jahre jung. Ich liebe und lebe in Wien und betreibe dort auch meinen Blog mit dem Namen: michismamablog.at
Zum Bloggen habe ich angefangen als meine Tochter von der Beikost auf Familienessen gewechselt ist. Da ich viele neue Rezepte probiert habe und auch liebend gerne backe. Da dachte ich mir, ich poste meine Rezepte für andere Mamas oder Hobbyköche da draußen.
Auf meinen Blog findet ihr, wie bereits erwähnt, verschiedenste Rezepte, aber auch DIY-Ideen und inzwischen auch ein paar Eindrücke aus meinem Alltag.
 
Es freut mich sehr, dass ich für die liebe Verena von Youngmumblogging ein Rezept schreiben durfte. Viel Spaß beim Lesen!

Eine vegane und leckere Alternative zur herkömmlichen Lasagne

Zutaten für 2 Erwachsene 1 Kind
• 180 g Tofu
• 1 Zwiebel
• 1 Knoblauchzehe
• kleiner Chinakohl
• 130 g Tomatenmark
• 1 TL Oregano
• Salz
• Pfeffer
• 1 große Zucchini
• 1 1/2 TL Agavendicksaft
DSCN0170
Zubereitung
Den Tofu mit der Gabel zerbröseln. Den Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Den Chinakohl waschen und in kleine Streifen schneiden. Den Tofu in der Pfanne 3 Minuten anbraten, dann das Gemüse dazu geben. Erneut ca 3 Minuten anbraten.
Oregano, Tomatenmark und den Agavendicksaft in die Pfanne dazu geben. Alles gut verrühren, falls die Masse zu trocken ist noch ein wenig Wasser hinzufügen. Nun alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Zucchini waschen und den Stiel abschneiden, danach in feine Streifen schneiden.
Nun Zucchinistreifen in eine Auflaufform legen, danach etwas Fülle drauf geben. Das ganze wiederholen bis die Auflaufform voll ist. Im Ofen dann bei 250°C Ober- Unterhitze 10 Minuten backen.
Viel Spaß beim Nachkochen!
Eure Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s