Advent | veganes Maroni-Risotto (+Gewinne 1x Kinderkochbuch)

 

Endlich ist es wieder so weit! Die für mich schönste Zeit im Jahr ist angebrochen. Die Adventszeit ist eine absolut magische und besinnliche Zeit, die ich mit meiner kleinen Familie am liebsten mit ruhigen Adventsstunden, Kekse naschen und Weihnachtssongs verbringe. Von dem ganzen Weihnachtstrubel lassen wir uns nicht stören, denn als Geschenke gibt es für die Verwandschaft etwas Selbstgemachtes. Gerade mit unserem kleinen Rabauken bereitet das die größte Freude. Außerdem haben wir es uns in unserer kleinen 2,5 Zimmer-Wohnung schon richtig weihnachtlich, gemütlich gemacht. Aber seht gerne selbst:

weinacht

weinacht.JPG2

weinacht.JPG3

weinacht.JPG5

Nun aber zu unserem adventlichen, veganen Maroni-Risotto, das ich euch nicht vorenthalten möchte.

Veganes Maroni-Risotto

veganes maroni risotto.JPG2
veganes Maroni-Risotto

Gerade jetzt in der kalten Jahreszeit, liebe ich es abends, heiße Maroni zu essen. Maroni gehören zur Herbst- und Winterzeit einfach dazu. Außerdem sind Maroni auch beim Zwergi besonders beliebt und so ließ auch der Besuch am Maronistand dieses Jahr nicht lange auf sich warten. Als ich eines Abends wieder an leckere Maroni dachte, kam mir die Idee ein schnelles & herbstliches Maroni-Risotto (vegan) zu kochen. Da Risottoreis ziemlich lange gekocht werden muss und ich als Mama gerade mittags nicht besonders viel Zeit zum Kochen habe,  brachte mich mein lieber Mann (der übrigens gelernter Koch ist) auf die Idee statt richtigem Risottoreis einfach einen Rundkornreis zu nehmen. So ist dieses oberleckere Rezept ein richtiges Rucki-Zucki-Rezept.

Veganes Maroni-Risotto | Zutaten

  • 1 Glas (150g) Rundkornreis
  • 1,5 Gläser Wasser
  • 1-2 Pck. Maroni geschält & gegart (1 Pck. = 100g)
  • 1 Pck. Hafersahne
  • 1/2 Stange Lauch
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Rapsöl

Veganes Maroni-Risotto | Zubereitung

Den Rundkornreis in ein Sieb geben und unter dem fließendem Wasser gut waschen. Nun den Reis in einem Topf mit einer Prise Salz und 1,5 Gläsern Wasser zum Kochen bringen. Auf niedriger Stufe gar köcheln lassen. In einer Pfanne etwas Rapsöl erhitzen und den in Streifen geschnittenen Lauch kurz anbraten. 1 Pck. Maroni mit den Händen in grobe Stücke reiben und ebenfalls in die Pfanne hinzugeben. Alles gut verrühren und anbraten. Mit der Pck. Hafersahne ablöschen und gar köcheln lassen. Den Rundkornreis nun in die Pfanne dazugeben und alles gut verrühren. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und erneut 2-3 Handvoll Maroni zum Risotto hinzugeben. Jetzt kann das vegane Maroni-Risotto auch einem Teller serviert werden.

veganes maroni risotto.JPG4
veganes Maroni-Risotto
veganes maroni risotto.JPG5
veganes Maroni-Risotto

Na, sieht das vegane Maroni-Risotto nicht einfach mega lecker aus? Und das Beste daran ist, es ist schnell und einfach zubereitet. Also perfekt für den Familienalltag.

1. Adventsgewinnspiel | Gewinne 1x Kinderkochbuch

weinacht.JPG7

Jeden Adventssonntag habt Ihr nun die Möglichkeit an tollen Verlosungen teilzunehmen. Das Kinderkochbuch „Der kleine Floh 2“ wurde von dem österreichischen Familienvater & Koch Josef Floh kreiiert. Es bietet eine abwechslungsreiche (nicht vegan, nicht vegetarisch) Rezeptesammlung, die Familien ein tolles Repertoire bietet.

Du möchtest das Kinderkochbuch „Der kleine Floh 2“ gewinnen?

  • Dann verrate mir in den Kommentaren, was du in der Adventszeit am liebsten mit deiner Familie machst!

Teilnehmen können alle Personen ab 18. Jahren, aus Österreich, Deutschland und der Schweiz!

Das Gewinnspiel endet am 10.12.2017 um 08:00 Uhr!

Der Gewinner wird, nach dem Ende des Gewinnspiels, in diesem Beitrag bekannt gegeben!

Also schaut HIER unbedingt nach Ende des Gewinnspiels vorbei!

Gewonnen hat: MOANA

bitte melde dich per E-Mail bei mir! youngmumblogging@gmail.com

Die Gewinner werden durch Zufallsziehung ermittelt. Die Gewinner erlauben die Veröffentlichung ihrer Namen auf Facebook und diesem Blog. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt ohne Gewähr. Der Gewinn kann nicht umgetauscht oder auf Dritte übertragen werden. Die Barauszahlung ist ausgeschlossen. Der Gewinn wird ohne Rechnung geliefert! „Youngmumblogging“ behält sich das Recht vor, Personen jederzeit von dem Gewinnspiel auszuschließen (Ohne Angaben von Gründen) Die Gewinner erklären sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten, im Zuge des Gewinnspiels, von mir erhoben und verarbeitet werden.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen, besinnlichen 1 Adventssontag & viel Glück bei der ersten Adventsverlosung!

verena2

2 Kommentare zu „Advent | veganes Maroni-Risotto (+Gewinne 1x Kinderkochbuch)

  1. Oh ich würde mich sehr über dieses Kochbuch freuen, ich kannte es noch nicht.
    Am liebsten in der Adventszeit sitze ich am Adventssonntag mit meinen Liebsten auf dem Sofa, zünde die Adventskerzen an und im Ofen brennt ein wärmendes Feuer, welches Wärme und Geborgenheit ausstrahlt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s